Zahnarzt Würzburg

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Barbara Uleer & Kollegen

Zahnärzte:
Dr. Barbara Uleer
ZA Thorsten Will

Dr. Frederike Hohnheiser

ZÄ Michaela Schmidt

Telefon: 0931 - 1 33 87

Domstr. 11, 97070 Würzburg

 

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 7:45 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Fr: 7:45 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Sa: 8:45 - 13 Uhr

Dr. med. dent. Barbara Uleer


 

Ausbildung  
1994 - 1999

Studium der Zahnmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 

1999

Staatsexamen

 

   
Berufserfahrung  
2000 - 2005

Zahnärztin in moderner Zahnarztpraxis in Hammelburg für Zahnerhaltung, Ästhetische Zahnheilkunde, Prothetik, Chirurgie, Implantologie, Kinderzahnheilkunde 

Betreuung zahlreicher Schulklassen und Kindergartengruppen zu den Themen Kariesprophylaxe und –therapie

 

2005 - heute

Zahnärztin in der Praxis Zauberzahn in Würzburg

 

2006

Promotion zum Dr. med. dent.

 

   

Wichtigste Fortbildungen


 
2017

23.01.2017 Teamfortbildung und Einführung des modernen Wurzelbehandlungssystems "Rezproc Gold von VDW" mit integrierter elektronischen Längenmessung (Einfeilen-Systems für noch genauere Wurzelkanalkanalaufbereitung) 

"Straumann Pro Arch mit Live-OP, ein Versorgungskonzept für den zahnlosen Kiefer", Dres Würzler&Will

 

2016

"Zahnersatz- Planung, gutachterliche Bewertung der Richtlinien", ZA Ernst Binner

"Probiotika versus Antibiotika -Moderne Ansätze zur Therapie parodontaler Erkrankungen-", Prof. Dr. Ulrich Schlagenhauf

"Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung: Neuerungen für die Praxis", Dr. Janusz Rat, Nikolai Schediwy

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD), Prof. Dr. med. dent. Stefan Kopp, Kieferorthopäde/Oralchirurg, Goethe Universität Frankfurt, Zahnärztliches Universitätsinstitut "Carolinum"

 "Notfallmedizin", Dr. Martin Kraus, Würzburg

praxisinterne Fortbildung der Firma VDW für moderne Wurzelbehandlung (Einfeilen-System Reziproc Gold)

 

2015

"8. Würzburger Herbstsymposium für Zahnmedizin", ZMK Würzburg

"Blickdiagnostik zur Anamnese"

"Patienten mit Blutverdünner"

 

2014

"Chirurgie in der täglichen Praxis", Prof. Dr. Dr. Wolfgang Spitzer

"Hart- und Weichgewebe-Augmentation", Dr. Dr. Andres Stricker

"Erfolgreiche Implantate durch Prothetik", Dr. Peter Randelzhofer

"7. Würzburger Herbstsymposium für Zahnmedizin", Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

"DVT in der Praxis"

"Digitale Abformung"

"Computerassistierte Chirurgie"

 

2013

"Ästhetische Zahnheilkunde", Prof. Dr. Klaiber

"Was ist eine gute Wurzelfüllung?", Dr. Hofmann

"Das neue Patientenrechtegesetz", Rechtsanwältin Rita Schulz-Hillenbrand

"Würzburger Herbstsymposium für Chirurgie" ZMK-Klinik Würzburg

 

2012 „Parodontologie“, Dr. Sachs

„Fränkischer Zahnärztetag“ in Würzburg, „Ästhetik, Frontzahnfüllungen, Endodontie,
Kieferchirurgie“
„Implantatprothetik“, Firma Straumann

 

2011

MKG-Chirurgie, Uniklinik Würzburg, „chirurgische Eingriffe bei Risikopatienten“
„Endodontie (Wurzelbehandlungen) und Endorevision (Erneuerung von Wurzelbehandlungen“, Prof. Gängler

 

2010

MKG-Chirurgie, Uniklinik Würzburg, „Kieferchirurgie heute“
„Ästhetik mit direkten Komposit-Füllungen“, Wolfgang-M. Boer
Fränkischer Zahnärztetag, „Zahnerhaltung“ (Füllungstherapie, Endodontie und
Kinderzahnheilkunde)

 

2009

MKG- Chirurgie, Uniklinik Würzburg „Funktion und Ästhetik in der Zahnheilkunde“
„Implantologie in der ästhetischen Zone“, Dr. Bruno Schmid, Bern
„Umsetzung der neuesten Hygiene-Richtlinien des Robert-Koch-Instituts“, ZBV
Einführung eines Qualitätsmanagements in der Praxis Zauberzahn

 

2008 „Endodontie“, Dr. Kaaden

„Implantologie“, Dr. Dr. Würzler, Prof. Dr. Michel
MKG- Chirurgie, Uniklinik Würzburg „Antibiotika, Bisphosphonate, Gerinnungsstörungen“

 

2007

„Alterszahnheilkunde“, Prof. Stark
„Strahlenschutz“, ZBV

 

2006

„Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis“, ZBV

 

2005

„Ästhetik und ihre Realisation mit Komposit“, Intensivkurs bei Prof. Klaiber
„Prophylaxe“, Dr. Hellwege
„operative Entfernung verlagerter Zähne“, Dr. Kim

 

2004 Minimalinvasive Therapie aggressiver Verlaufsformen der Parodontitis marginalis“,

Prof. Dr. Schlagenhauf
„Prothetische Planung“, Prof. Richter
„klinische Erfahrung mit individuellen Geschieben“, Prof. Dr. Richter
„Wie lange hält Zahnersatz?“, Prof. Dr. Holste

 

2003 „Zahnverletzungen im Kindes- und Jugendalter“, Dr. Anding

„Weichgewebschirurgie, Ästhetik und Implantologie“, ZA Scherg
„Fehlervermeidung in der Endodontie“, Dr. Hofmann
„Kinderzahnheilkunde“, Dr. Anding

 

2001

„Parodontologie und Prothetik“, Prof. Dr. Gutowski und Prof. Dr. Dragoo
„Prothetische Versorgung des zahnlosen Unterkiefers auf Implantaten“, Prof. Dr. Richter

 

2000

„operative Weisheitszahnentfernung“, Prof. Dr. Dr. Farmand

Impressum - Sitemap - Kontakt

Zauberzahn Würzburg
Design & CMS: agentur.3WM

 

Zahnarzt in Würzburg, Zauberzahn, Zahnschmerzen, Angst, Zahnersatz, schmerzfrei, ohne Schmerzen, ohne Bohren, schöne Zähne, weiße Zähne, schönes Lachen, Zahnerhaltung, Füllungen, Kariesschutz, Ästhetik, Kinderbehandlung, digitales Röntgen, Laser, Bleaching, Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung, Raucherbeläge, Zahnstellung, Implantate, Chirurgie, mit Betäubung, Mundgeruch, feste Zähne, Parodontose, Zahnfleischbehandlung, Vollkeramik, Keramik, Veneers, Wurzelbehandlung