Zahnarzt Würzburg

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Barbara Uleer & Kollegen

Zahnärzte:
Dr. Barbara Uleer
ZA Thorsten Will

Dr. Frederike Hohnheiser

ZÄ Michaela Schmidt

Telefon: 0931 - 1 33 87

Domstr. 11, 97070 Würzburg

 

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 7:45 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Fr: 7:45 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Sa: 8:45 - 13 Uhr

Veneers

Veneers sind dünne Keramikschalen für die Frontzähne. Damit können unschöne Verfärbungen der Zahnsubstanz, leichte Zahnfehlstellungen und Zahnlücken korrigiert werden.

Sie haben stark verfärbte Frontzähne, die auch nicht durch Zahnreinigung und Erneuerung der Füllungen in Form und Farbe besser aussehen? Sie sind damit sehr unzufrieden?

Dann könnten Veneers für Sie die Lösung sein:

 

Die sichtbaren Zahnflächen erhalten eine gleichmäßige, schöne, helle Oberfläche und verhelfen Ihnen zu einem strahlenden Lachen.


Durchführung: Es muss nur eine dünne Schicht (0,3-1mm) von der Zahnoberfläche abgeschliffen werden. Das Veneer wird dann in einer zweiten Sitzung mit einem speziellen Verfahren dauerhaft auf den Zahn geklebt.

 

Lumineers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik ohne jegliches Beschleifen von Zahnsubstanz.


Info
Veneers sind eine reine Privatleistung und werden somit nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

 

 

Substanzschonende Zahnumformung mit Kompositen


Durch hochwertige moderne Füllungsmaterialien, den Kompositen, stehen in der modernen Zahnheilkunde alternative Werkstoffe zur Verfügung, mit denen wir in vielen Fällen den Wünschen nach schönen Zähnen mit relativ geringem Aufwand gerecht werden können.

Dabei ist im Normallfall gar kein Beschleifen der Zähne notwendig.

 

Durchführung:

Zunächst wird die Zahnoberfläche mit einem Gel angeraut. Mit entsprechender Schichttechnik wird das Material so aufgetragen, dass Zähne an bestimmten Stellen verbreitert, verlängert oder beschichtet werden. So können Form und Farbe geändert werden und dem Zahn ein natürliches Aussehen verleihen.

Anwenden können wir diese Maßnahme

 

  • zum Schließen von Frontzahnlücken
  • zur Umgestaltung von Zapfenzähnen
  • zur Umwandlung von Eckzahn in Schneidezahn (nach kieferorthopädischem Lückenschluss)
  • zur Umformung gedreht und gekippt stehender Schneidezähne
  • zur Verschönerung von verfärbten oder unregelmäßigen Zahnoberflächen


Vorteil: Diese Maßnahme lässt sich in einer Sitzung durchführen und ist im Vergleich zu Veneers und Kronen sehr kostengünstig. Für sehr große Defekte und Verfärbungen sind allerdings Veneers oder Kronen erforderlich (z. B. wurzelbehandelte Zähne mit Stiftaufbau).

Welche Maßnahme im Einzelfall am besten ist, muss individuell beurteilt werden. Wir beraten Sie gerne!

 

In unserem Videobeitrag informieren wir ausführlich zu diesem Thema.

Klicken Sie hier, um zum YouTube-Channel zu gelangen.

 

Impressum - Sitemap - Kontakt

Zauberzahn Würzburg
Design & CMS: agentur.3WM

 

Zahnarzt in Würzburg, Zauberzahn, Zahnschmerzen, Angst, Zahnersatz, schmerzfrei, ohne Schmerzen, ohne Bohren, schöne Zähne, weiße Zähne, schönes Lachen, Zahnerhaltung, Füllungen, Kariesschutz, Ästhetik, Kinderbehandlung, digitales Röntgen, Laser, Bleaching, Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung, Raucherbeläge, Zahnstellung, Implantate, Chirurgie, mit Betäubung, Mundgeruch, feste Zähne, Parodontose, Zahnfleischbehandlung, Vollkeramik, Keramik, Veneers, Wurzelbehandlung