Zahnarzt Würzburg

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Barbara Uleer & Kollegen

Zahnärzte:
Dr. Barbara Uleer
ZA Thorsten Will

Dr. Frederike Hohnheiser

ZÄ Michaela Schmidt

Telefon: 0931 - 1 33 87

Domstr. 11, 97070 Würzburg

 

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 7:45 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Fr: 7:45 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Sa: 8:45 - 13 Uhr

Zahnschienen

Knirscherschienen - Schnarchschienen - Sportschienen - Bleichschienen

Knirscherschienen
Sie knirschen mit den Zähnen? Sie haben besonders morgens Schmerzen im Kieferbereich?
Schmerzen im Kieferbereich, die besonders morgens auftreten, können durch nächtliches Knirschen hervorgerufen werden.


Doch wie soll man sich etwas abgewöhnen, das man vor allem nachts im Schlaf macht und selbst gar nicht steuern kann?

Eine nächtliche Aufbiss-Schiene kann helfen. Sie schont das Kiefergelenk, die Kaumuskulatur und schützt die Zähne vor stärkerem Abrieb. Man unterscheidet zwischen „einfachen Knirscherschienen“ und „Michigan-Schienen“ mit einem besonders gleichmäßigen Aufbiss entsprechend den Kiefergelenksbewegungen (Aufbiss-Schiene mit adjustierter Oberfläche), die mit einem Messgerät gemessen werden. Auch tagsüber kann das Knirschen eine, häufig unbewusste, Gewohnheit sein, z. B. beim konzentrierten Arbeiten am Computer, beim Autofahren, bei Stress im Alltag etc.

Wodurch entstehen Schmerzen im Kiefergelenk oder ein unangenehmes Knacken im Kiefergelenk?
Durch Abrieb der Seitenzähne beim Knirschen oder durch Verlust von Seitenzähnen kann sich der Biss mit den Jahren absenken. Dadurch verändert sich die Position des Gelenkköpfchens im Kiefergelenk. Auch eine frühere kieferorthopädische Behandlung kann leider zu einer veränderten Gelenksituation führen. Bänder können überdehnt, der Knorpel kann abgenutzt werden, die Muskulatur kann überlastet sein. Auch häufiges Kaugummikauen kann eine Ursache für eine stärkere Abnutzung des Gelenks sein. All dies kann zu Beschwerden im Kiefergelenk führen. Die übliche Therapie ist eine Aufbiss-Schiene mit adjustierter Oberfläche und Physiotherapie (manuelle Therapie). Bei Verlust der Abstützung durch die Seitenzähne, sollte ein Zahnersatz hergestellt werden, um diese Abstützung wiederherzustellen.

Schnarchschienen
Kann eine Schiene beim Schnarchen helfen?
Die obengenannten Schienen sind als Schnarcherschiene nicht geeignet. Um das Schnarchen zu verhindern, gibt es spezielle Schnarcherschienen. Sie verhindern eine Rückverlagerung des Unterkiefers und damit des Gaumensegels. Dies funktioniert sehr gut und trägt außerdem zur Nachtruhe des Partners bei. Wir fertigen Schnarcherschienen in unserer Zahnarztpraxis in Würzburg an und arbeiten mit einem zahntechnischen Labor vor Ort zusammen. In Zusammenarbeit mit einem HNO-Arzt ist es möglich, die Funktion der Schnarchschiene im Schlaflabor zu testen. Die Kosten für Schnarcherschienen werden im Einzelfall bei entsprechender Diagnose durch einen HNO-Arzt von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Da es keine generelle Kostenzusage der gesetzlichen Krankenkassen gibt, hängt dies von der jeweiligen Versicherung ab. Andernfalls handelt es sich um eine Privatleistung.

Sportschienen
Für den Sport gibt es spezielle weiche Schienen (Sportschutz-Schienen), die die Frontzähne vor Unfällen schützen. Wir fertigen diese Sportschienen in unserer Zahnarztpraxis in Würzburg individuell für Sie an. Auch Sportschienen sind eine Privatleistung.

Bleichschienen
Bleichschienen werden speziell zum Zähnebleichen angefertigt. An den Stellen, wo gebleicht werden soll, ist ein bisschen Platz in der Schiene belassen, weil dort das Bleichgel aufgetragen wird.  Somit ist gewährleistet, dass das Bleichgel in gleichmäßiger Schicht auf die Zahnoberfläche wirkt und ein gleichmäßiges Bleichergebnis hervorruft.

Impressum - Sitemap - Kontakt

Zauberzahn Würzburg
Design & CMS: agentur.3WM

 

Zahnarzt in Würzburg, Zauberzahn, Zahnschmerzen, Angst, Zahnersatz, schmerzfrei, ohne Schmerzen, ohne Bohren, schöne Zähne, weiße Zähne, schönes Lachen, Zahnerhaltung, Füllungen, Kariesschutz, Ästhetik, Kinderbehandlung, digitales Röntgen, Laser, Bleaching, Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung, Raucherbeläge, Zahnstellung, Implantate, Chirurgie, mit Betäubung, Mundgeruch, feste Zähne, Parodontose, Zahnfleischbehandlung, Vollkeramik, Keramik, Veneers, Wurzelbehandlung